Wohnhauszubau Hahn

/Wohnhauszubau Hahn
Wohnhauszubau Hahn 2018-12-10T21:52:16+00:00

Project Description

Wohnhauszubau Hahn

Holzbaupreis 2003  | Anerkennung

Standort: Spittal an der Drau
Planung: Arch. Reinhard Suntinger
Holzbaufirma: Holzbau Ackerer

Der Architekt formte aus massivem Lärchenholz einen zweigeschossigen Quader, der einem zum Trocknen aufgeschichteten Bretterstapel ähnelt. Das passt ins Ambiente, denn das Wohnhaus liegt direkt neben dem Betriebsgelände des Sägewerks. Auch die Schiebläden nehmen die horizontale Struktur der umliegenden Bretterstapel auf und sorgen für ein Wechselspiel der Fassade zwischen Tag und Nacht beziehungsweise zwischen sonnigem und bewölktem Himmel.
Alt und neu verbindet eine Zwischenzone aus Glas. An den Fassaden wurden raumhohe Fensterelemente und geschlossene, mit vertikalen Lärchenbrettern verkleidete Elemente wechselseitig versetzt angeordnet. Das Baumaterial setzt sich auch im Innenbereich in Form von Dreischichtplatten aus Lärche fort.

Fotos und Rechte: proHolz Kärnten
Alle auf dieser Webseite abgebildeten Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Bildautoren gestattet.