Siedlung in Norwegen

/Siedlung in Norwegen
Siedlung in Norwegen2018-12-10T21:04:57+02:00

Project Description

Siedlung in Norwegen

Planung: nonconform architektur vor ort
Tragwerksplanung: Holger Halstedt/Fa. Trebyggeriet (Holzbau), Arne Mong Birkeland/Fa. Procon (Massivbau)
Holzbaufirma: Trebyggeriet

Die Siedlung in Norwegen ist ein verdichteter Siedlungswohnbau mit Einlegerwohnungen. Sie war das einzige österreichische Projekt zur Europäischen Kulturhauptstadt 2008 in Stavanger und Teil von „Norwegian Wood“, einem Förderprogramm für nachhaltige, innovative und zeitgenössische Holzarchitektur. Errichtet wurden zwei Hausreihen mit je fünf Einzelhäusern. Auf ein Erdgeschoß aus Stahlbeton wurden zwei Geschoße in Holzriegelbauweise aufgesetzt. Die Fassade besteht aus wassergebeizter Kieferschalung. Alle Außenbauteile wurden aus vorgefertigten Holzelementen errichtet, als Isolierung wurde eine Holzfiberdämmung mit Überdruck in Hohlräume geblasen. Alle Materialien wurden auf Energieverbrauch bei Produktion, Transport und Materialeigenschaften geprüft.

Fotos und Rechte: ANDA, SAPh/Rob de Jong
Alle auf dieser Webseite abgebildeten Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Bildautoren gestattet.