Project Description

Radwegbrücke Nikolsdorf-Pirkach

Standort: Spittal an der Drau
Planung: Buchacher Holzleimbau GmbH
Tragwerksplanung: Lackner & Raml ZT GmbH
Holzbaufirma: Buchacher Holzleimbau GmbH

Die Radwegbrücke an der Landesgrenze Kärnten-Osttirol ist Teil des Drauradwegs R1 und wird durch die schlichte, harmonische Bogenform bestimmt. Das wellenförmig geschwungene Brückendach stellt die architektonische Querverbindung zur darunter fließenden Drau dar. Mit 50 Metern Spannweite und sechs Metern Dachbreite ist diese Brücke ein konstruktives „Leichtgewicht“ aus Leimholz. Auch der Unterbau für die asphaltierte Fahrbahn wird aus Leimholzelementen gebildet, die – im Zusammenwirken mit der Dachscheibe – der gesamte Brücke ihre Horizontal-Stabilität geben.

Fotos und Rechte: Buchacher Holzleimbau GmbH
Alle auf dieser Webseite abgebildeten Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Bildautoren gestattet.