Privatkapelle Wimitz

/Privatkapelle Wimitz
Privatkapelle Wimitz2018-12-10T20:53:06+02:00

Project Description

Privatkapelle Wimitz

Holzbaupreis 2013  | KATEGORIE: Sakralbauten

Standort: Feldkirchen
Planung:
Mag. arch. Eva Rubin
Holzbaufirma: Duhs & Bergmann, Tischlerei Konec 

Auf knapp tausend Meter Seehöhe ließ sich ein privater Bauherr eine kleine Kapelle als Meditations- und Erinnerungsort errichten. Dominant auf diesem Platz ist eine hundert Jahre alte Linde, die in das architektonische Konzept integriert werden musste.

Die Rückwand des Gebäudes ist in den Hang eingegraben Die Fassade der Holzkonstruktion besteht aus exakt gearbeitet Holzschindeln.

Jurykommentar:

„Die Materialkombination und Farbgebung im Innenraum sind sehr harmonisch abgestimmt und tragen wesentlich zur vorgefundenen Atmosphäre bei. Südwestseitig fließt der Innen- und Außenraum ineinander – der mächtige Lindenbaum gibt dem Vorhof ein Dach und ist Mittelpunkt zwischen Natur und Architektur.

Die sehr hohe handwerkliche Ausführungsqualität in der Konstruktion und der Fassade innen und außen rundet den höchst positiven Gesamteindruck sehr gut ab. Die harmonische Materialwahl, die Einbettung in das Gelände sowie die geschickte Lichtführung begeistern.“

Fotos und Rechte: DerMaurer
Alle auf dieser Webseite abgebildeten Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Bildautoren gestattet.