Project Description

Passivhaus Schabus

Standort: Hermagor
Planung: Treichl Alexander
Tragwerksplanung: Weissenseer Holz-System-Bau GmbH
Holzbaufirma: Weissenseer Holz-System-Bau GmbH

Das großvolumige Passivhaus mit klarer Formsprache fügt sich am Rande des Ortes Würmlach im Gailtal sehr schön in die Landschaft ein. Weil die Bauherrin ihr Wohnhaus in unmittelbarer Nähe ihres Arbeitsplatzes, in diesem Falle einer Landwirtschaft, haben wollte, der Bauplatz jedoch während der drei Wintermonate ohne direkte Sonneneinstrahlung auskommen muss, wurde die Hülle des Gebäudes mittels hoch wärmegedämmter Elemente in Holzleichtbauweise im Passivhausstandard errichtet. Sämtliche Fenster und Verglasungen wurden mit Dreischeiben-Wärmeschutzverglasungen ausgeführt. Durch den Einsatz einer hocheffizienten Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung wird die Behaglichkeit im Gebäude sichergestellt. Bei der Fassadengestaltung beschränkte man sich auf eine schlichte Kombination von Putz und Lärchenschalung, wodurch die zwei zusammengesetzten Baukörper noch stärker zum Ausdruck gebracht werden. Im Erdgeschoss befindet sich eine offene Küche mit dazugehörigem Essbereich. Ein kleiner PC-Arbeitsplatz ist am Stiegenaufgang zum Wohnzimmer eingerichtet. Dieses großzügige Wohnzimmer dient der Familie als Mittelpunkt. Es wurde versetzt im Halb-Geschoß situiert und nach Süden hin ausgerichtet.

Fotos und Rechte: Weissenseer Holz-System-Bau GmbH
Alle auf dieser Webseite abgebildeten Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Bildautoren gestattet.