Niedrigenergie-Wohnanlage Markstein

/Niedrigenergie-Wohnanlage Markstein
Niedrigenergie-Wohnanlage Markstein 2018-12-10T21:48:55+00:00

Project Description

Niedrigenergie-Wohnanlage Markstein

Holzbaupreis 2007  | Anerkennung

Standort: Feldkirchen
Planung: Arch. Dietger Wissounig
Holzbaufirma: Josef Willroider GmbH

Die fünf zwei- beziehungsweise dreigeschoßigen Häuser der Anlage am Ortsrand staffeln sich entlang des leicht abfallenden Grundstückes so, dass ein dem dörflichen Maßstab entsprechendes städtebauliches Gefüge entsteht. „Unprätentiös wirken die formal zurückhaltend und im Detail sorgfältig – auch im Hinblick auf den konstruktiven Holzschutz – ausgeführten Baukörper mit den 30 Wohnungen“, meinte die Jury.  Mit einem gut nutzbaren Angebot an privaten und gemeinschaftlichen Freiflächen, einladend hellen Erschließungsbereichen, vom Balkon aus zugänglichen privaten Abstellräumen und gut in die Anlage integrierten Nebengebäuden besteche die Anlage durch hohe Alltagstauglichkeit, urteilten die Juroren und bezeichneten die Wohnanlage als „vorbildlichen Beitrag im Sektor des geförderten Geschoßwohnbaus“, auch aufgrund des werkstoffgerechten Einsatzes von Holz sowie ihrer der Bauaufgabe und dem Umfeld angemessenen architektonischen Ausbildung.

Fotos und Rechte: Theny
Alle auf dieser Webseite abgebildeten Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Bildautoren gestattet.