Project Description

Atelier Krawagna

Holzbaupreis 2013  | KATEGORIE: Gewerbliche Bauten

Standort: Klagenfurt Land
Planung:
Architekt DI Reinhold Wetschko
Holzbaufirma: Zimmerei Kulmesch GesmbH

Der Bauherr wollte einen Holzbau, am Vormittag keine Sonne im Raum und braucht große Flächen zum Hängen seiner Bilder. Der Architekt plante einen reinen Holzbau mit Riegelwänden und Balkendecke und einem Fensterkonzept, das genau den Bedürfnissen des Künstlers entspricht. Die Oberflächen innen bestehen aus weißbeschichteten Holzwerkstoffplatten, so stehen dem Maler neutrale, große zusammenhängende Flächen zur Verfügung. Schmale vertikale Fichtenlatten, die silberfarbig beschichtet sind, bilden die Außenhaut.

Jurykommentar:

„Das Atelier besticht zunächst durch die Situierung am Grundstück: als Kontrapunkt zur bestehenden alten Villa Waldesruhe unter Beibehaltung der Blickbeziehungen von der Villa zum Wörthersee und als Abschirmung gegenüber der Bundesstraße. Die Lichtführung im Atelier wie auch die architektonisch feinen Detaillösungen wirken ebenso selbstverständlich und stimmig wie die Ausführungsqualität.“

Fotos und Rechte: Ferdinand Neumüller
Alle auf dieser Webseite abgebildeten Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Bildautoren gestattet.